Testimonials

Caroline & Maria

testimonials-caroline-mmria-800x540

Wir heissen Caroline und Maria und kommen aus der Schweiz. Nach einem Monat Volunteering in Tansania sind wir nach Malawi gereist. Wir haben uns für ein Volunteering mit help2kids entschieden, da wir an einem Ort helfen wollten, wo Hilfe wirklich gebraucht wird und wir Dinge positiv verändern wollten.

Es gab sehr viel Arbeit und man kann sich in verschiedenster Hinsicht einsetzen. In Malawi arbeiteten wir am Morgen am Kindergarten, wo wir halfen eine gewisse Struktur in den Alltag zu bringen und die Lehrer zu unterstützen. Es benötigte eine Menge an Initiative von unserer Seite um das "Lehrer-Programm" zu führen und sicherzustellen, dass jedes einzelne Kind sein Frühstück (Porridge) am Morgen bekommt. An drei Nachmittagen in der Woche erteilten wir Englisch-Unterricht an die Lehrers des Kindergartens und es war unglaublich zu sehen, wie motiviert und aufgeschlossen sie waren.

Zur gleichen Zeit starteten wir jeden Nachmittag den "Children's coner" an der Primarschule. Die Kinder können an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, wie Sport, Malen/Basteln oder Englisch. Am Anfang muss man sich an die neue Kultur und Gewohnheiten in Afrika gewöhnen und dass nicht alles gleich läuft wie zu Hause. Man muss sich umstellen und versuchen auf die lokalen Gegebenheiten einzugehen.

Wir hatten eine wunderschöne Zeit im sogenannten "Warm Heart of Africa" und machten viele wunderschöne Erfahrungen. Die Menschen sind super freundlich und aufgeschlossen. Man kann immer mit allen reden und alle nehmen sich Zeit. Wir sind sehr glücklich, dass wir diese Erfahrungen machen durften und wir fühlen, dass wir uns auch selber weiterentwickelt haben.