Über Uns / Team Afrika

 

Unser Team in Tansania

Wer alles bei uns in Tansania und Malawi arbeitet.

Binta Ceesay (USA) ist die Field Managerin von help2kids Tansania. Binta hat einen Master of Public Health in Global Health mit dem Schwerpunkt Community Health and Development. Sie hat ihre Karriere damit verbracht, globale Gesundheitsprobleme zu bekämpfen und Bildung allgemein zugänglich zu machen. Binta's Arbeit konzentriert sich auf die Verbindung von Gesundheitsgerechtigkeit und Bildung für Jugendliche durch Forschung, Lehre und Programmdurchführung. Binta hat Gesundheitsforschung in Tansania und auf den US Virgin Islands betrieben. Zuletzt schrieb Binta ihre Dissertation über strategische Reaktionen auf das Zika-Virus während ihres Studiums in Atlanta, Georgia. Sie ist jetzt die help2kids Field Managerin in Tansania und leitet und unterstützt alle unsere Mitarbeiter vor Ort.

 

 

mamaleahstaffphoto2

Mama Leah (Tansania) ist die Leiterin des Kinderheims und arbeitet seit dem Jahr 2010 für help2kids. Sie kommt aus der Region des Kilimanjaro im Norden von Tansanias. Nach ihrem Abschluss der weiterführenden Schule in Usangi absolvierte sie ein Studium am Upendo College für Kinderbetreuung. Anschliessend arbeitete sie 3 Jahre an einer privaten Schule in Dar es Salaam, bevor sie anfing, für help2kids zu arbeiten. Im Kinderheim hat Mama Leah vielfältigste Aufgaben und nimmt eine integrative Funktion wahr. Mit ihrer positiven und warmherzigen Art kümmert sie sich um die Kinder und koordiniert die verschiedenen Aufgaben der Mitarbeiter. Sie ist verheiratet und hat einen zweijährigen Sohn Namens Alex.

paulettestaffphoto2

Paulette Jimenez (Ecuador) begann im Januar als stellvertretende Schulleiterin und Außendienst Managerin zu arbeiten. Ihr beruflicher Hintergrund liegt im pädagogischen Bereich, in dem sie bereits Erfahrung sammelte als sie neun Jahre Zweit- und Drittklässler unterrichtete. Danach absolvierte sie den Master Abschluss in Bildung, Politik und Gesellschaft am King’s College in London und arbeitete für zwei Nichtregierungsorganisationen, die die Ausbildung von Lehrern und Entwicklung von Lehrplänen durchführen. Derzeit widmet sie sich der qualitativen Verbesserung der Ausbildung der Schüler, welche sie zum analytischen Denken anregen ,sowie ihre kreative Flexibilität steigern soll. Paulette’s Rolle bei help2kids erlaubt ihr, ihre Leidenschaft auszuleben und verschiedene Wege zu erforschen, um ihre Ziele zu erreichen.

imerinestaffphoto

 

Imerine Lyakurwa (Tansania) ist Praktikantin beim help2kids Gesundheitsprojekt. Sie ist ursprünglich aus Arusha, Tansania und machte ihren Abschluss in Soziologie im Jahr 2012 an der Universität von Dar es Salaam. In den letzten Jahren war sie als Volunteer bei Equal Opportunity for All Trust Fund tätig und hatte eine Position bei MIM Co. in Tansania. In ihrer Rolle bei help2kids verwaltet sie die Datenbank des Gesundheitsprojekts und arbeitet mit anderen Organisationen um neue Workshops zum Thema Gesundheit zu organisieren. Imerine strebt eine Masterausbildung in Public Health an.

mrmachastaffphoto 

 

Modest Macha (Tansania) ist der Schulleiter der Bajeviro Grundschule. Er erwarb sein Lehrer-Zertifikat im Mpunguso Lehrer College in 1998. Seit 1999 arbeitet er in der Bajeviro Grundschule. In diesen beiden Jahrzehnten hat er sich vom einfachen Lehrer zum Schulleiter hochgearbeitet. In seiner Freizeit ist er ein aktiver Jugendleiter in seiner Kirchgemeinde.

Subira Mshana (Tansania) hat einen Bachelor-Abschluss in Hauswirtschaft und Humanernährung von der Sokoine University of Agriculture. In den letzten Jahren arbeitete sie mit dem NGO namens kids safe zusammen, die sich mit der Bereitstellung eines sicheren Lebensumfelds für gefährdete Kinder beschäftigte. Ausserdem arbeitete sie als Volontärin in einer NGO namens Faraja Trust Fund, wo sie als Ernährungsberaterin und für gemeindebasierte Gesundheitsdienstleisterin tätig war. Derzeit ist sie als Kinderheim- und Kindergartenkoordinatorin tätig. Sie hält an der festen Überzeugung fest, dass Kinder keine Dinge sind, die geformt werden müssen, sondern Menschen, die entfaltet werden sollen.


jamila
 

Jamila Palermo (Italien) ist Managerin des Friendly Gecko Guesthouse und Volunteer Coordinator für help2kids Tansania. Sie hat einen Master in Internationaler Kooperation, Entwicklung und Menschenrechte und nach ihrem Abschluss hat sie Erfahrungen in einem Flüchtlingsaufnahmezentrum in Bologna gesammelt. Bevor sie zu help2kids kam, arbeitete sie als Social Business Managerin im Bereich des ökologischen Landbaus, unterstützte Farmer und organisierte den Arusha Farmer's Market. Neben ihrer beträchtlichen Erfahrung in der internationalen Entwicklung ist Jamila auch eine talentierte Linguistin - Jamila spricht Italienisch, Englisch, Französisch und Swahili und freut sich unsere Volunteers vor Ort zu Unterstützen.

 

 

Ambrose Louis Ritti (Tansania) ist der Assistant Program Coordinator bei help2kids. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relation and Communication von Monash South Africa und verfolgt auch seinen Master-Abschluss. Während seiner Zeit in Südafrika arbeitete er als Freiwilliger bei Skateistan, einer gemeinnützigen Organisation, und sammelte Erfahrungen bei der Entwicklung von Programmen zur sozialen Eingliederung. Er arbeitete auch für Saimal Communication als Client Service Executive in Tansania. Bei help2kids unterstützt Ambrose die Projektleiter und Koordinatoren bei der Verbesserung, Überwachung und Bewertung von Projektstandorten und -programmen.

kasmiristaffphoto

Kasmiri Massion (Tansania) ist der Koordinator für unser Education Sponsorship Prorogramm (ESP) mit help2kids. Er schloss sein Studium der Umweltplanung und des Umweltmanagements am Institut für ländliche Entwicklungsplanung im Jahr 2015 ab. Kasmiri hat mit verschiedenen NGOs in Tansania zusammengearbeitet, unter anderem mit Raleigh International's Water Sanitation and Hygiene (WASH) Projekt im ländlichen Tansania, mit dem ICS Freiwilligenprogramm als Freiwilliger und Teamleiter, mit Swiss Contact als Assistant Project Officer und mit dem Ifakara Health Institute (IHI) als Research Assistant. Bei help2kids ist Kasmiri die zentrale Anlaufstelle für Education Sponsoren und das Buchhaltungsteam von help2kids in der Schweiz.

Jackline Ludovick (Tansania) unsere help2kids Gesundheitsprojekt Praktikantin. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Soziologie und Sozialarbeit der Katholischen Universität Mwenge. Sie arbeitete als Sozialarbeiterin im Bezirksrat von Kinondoni und als Gemeindeentwicklerin im Bezirksrat von Bukoba. In ihrer jetzigen Funktion unterstützt sie den Gesundheitsmanager dabei, das Wohlergehen von mehr als 700 Kindern zu überwachen, die an dem Health Programm von help2kids beteiligt sind, wie z.B. Krankenhausbesuche, Gesundheitsworkshops und Erste-Hilfe-Ausrüstung für die Partner.

Haika Holden Kimaro (Tansania) hat einen Bachelor-Abschluss in Massenkommunikation von der University of Dar es Salaam. Sie hat Erfahrung in der Arbeit mit Pathfinder International als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Familienplanung. Außerdem arbeitete sie bei Iris Executive Development Canter als Chefredakteurin für ein Wirtschaftsmagazin und war in der Marketingabteilung bei Elite Career choices tätig. Jetzt ist sie help2kids Marketing und Fundraising Koordinatorin in Tansania. In ihrer derzeitigen Funktion koordiniert sie alle Fundraising-Aktivitäten in allen Projekten und unterstützt die Marketingaktivitäten in Tansania.

Unser Team in Malawi

Garrett Berghoff (USA) ist der Field Manager für help2kids und der Guesthouse Manager für das Friendly Gecko in Malawi. Garrett hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Psychologie an der Santa Clara University in Kalifornien gemacht. Garrett arbeitete zuvor in Malawi bei dem Jesuiten-Flüchtlingsdienst im Flüchtlingslager Dzaleka. Er ist begeistert, seine Arbeit in einem Land fortzusetzen, das er liebt.

 

Victoria "Toz" Ifould (UK) ist die Programm- und Freiwilligenkoordinatorin für help2kids Malawi. Sie hat einen Abschluss in Geschichte an der Universität in Sussex gemacht. Bevor sie zu help2kids kam, arbeitete Toz im Distrikt Balaka in Malawi für eine NGO, die sich auf nachhaltiges Bauen und Bildung konzentriert.

 

Mustapher Shaiba (Malawi) ist der Patenschaftskoordinator für help2kids Malawi. Mustapher schloss das Sponsoring-Programm 2016 ab und wurde kurz darauf Teil des Teams. Mustapher ist sich aller Bedürfnisse und Fristen für ESP bewusst. Er ist eine tolle Person im Team sehr beliebt.

Patson Banda (Malawi) ist ebenfalls ein Hauswart und Sicherheitsmann. Auch er begann bereits im Juli 2012 für uns zu arbeiten. Patson ist ausserdem ein gelernter Maurer und Bodenleger. Daher hilft er uns ebenfalls bei allen diesbezüglichen Arbeiten.

Anette Gomani (Malawi) ist unsere Köchin und Putzfee, sie begann im November 2012 für help2kids zu arbeiten. Sie kocht eine Mischung aus lokalen und europäischen Speisen, so dass sich alle Mitglieder unseres internationalen Teams wohlfühlen. Sie ist begeistert von ihrer Arbeit und wir sind sehr froh sie bei uns haben zu dürfen.

Lekeleni (Leke) Phiri (Malawi) ist unsere Raumpflegerin und Hilfsköchin. Sie arbeitet seit mehr als einem Jahr für help2kids. Leke hat ein Kind und ist eine begeisterte Sängerin.

Issac Gomani (Malawi) ist einer unserer neuen Wächter. Er ist der Ehemann von unserer Köchin Annete. Vor seiner Anstellung bei help2kids hat Issac als Fischer sowie im Landwirtschaftssektor gearbeitet.

 

Amidu Sigere James (Malawi) ist der zweite neue Wächter. Er ist sehr freundlich und dynamisch und passt hervorragend ins help2kids Team Malawi.

 

Daniel Jango Banda (Malawi) gehört ebenfalls zu unserem Wachpersonal.  Er stammt aus dem Dorf Lifuwu und lebt hier mit seiner Frau und seinen Kindern.  Daniel ist von Beruf Schreiner und hat hier im Gecko viel Holz bearbeitet.