AUSBILDUNGS - PROJEKTE / Malawi / Kindergarten

Kindergarten in Malawi

Wir unterstützen einen lokalen Kindergarten mit bis zu 200 Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren. Der Kindergarten wird von einer gemeinnützigen Organisation geführt, die von lokalen Volunteers unterstützt wird. Diese freiwilligen Betreuer werden jedoch nicht bezahlt und sind daher teilweise nicht sehr motiviert und zuverlässig. Der Einsatz von unseren Volunteers macht einen grossen Unterschied für die Kinder, da sie sich intensiv mit ihnen auseinandersetzen und eine Menge Energie in die Betreuung investieren. 

05

help2kids-pre-school-2

Im Jahr 2013 haben wir das bestehende Klassenzimmer grundsaniert, von innen neu gestrichen und viel Unterrichtsmaterial gespendet. Zudem haben wir zwei neue Klassenzimmer mit Tischen und Bänken gebaut. Seit dem Jahr 2014 finanziert help2kids zwei Vollzeit-Stelle für lokale Lehrerinnen sowie das Frühstück der Kinder. Diese Mahlzeit ist äusserst wichtig für die Kinder, da viele von ihnen nicht genügend zu essen bekommen oder Anzeichen von Mangelernährung aufweisen.

03

 

Deine Rolle als Volunteer

help2kids-pre-school-3
help2kids-pre-school-4

Kindergartenaushilfe: Die Volunteers unterstützen die lokalen Mitarbeiter im Klassenzimmer und verbessern die Betreuung sowie den Inhalt des Unterrichts im Kindergarten Sie organisieren unterhaltsame Aktivitäten wie Singen, Lern-Spiele und Tanzen. Die Kinder lieben die zusätzliche Aufmerksamkeit und Freude, die die Volunteers mitbringen. Wir sind immer offen für neue Ideen um die Kinder zu beschäftigen, du kannst dich also sehr kreativ und deinen Stärken entsprechend einbringen. Ausserdem helfen die Volunteers bei der Zubereitung und Verteilung des Frühstücks (ein stärkender Haferbrei), beim Aufräumen nach dem Unterricht und bei der Verbesserung der Infrastruktur auf dem Kindergarten-Gelände (u. A. Streichen, Bauen). Jeder der hier mithelfen will ist herzlich willkommen.

Trainingseinheiten für die Lehrer: Die Volunteers organisieren Englisch-Lerneinheiten für die lokalen Lehrer und Volunteers. Damit soll die lokale Organisation unterstützt werden und das Niveau des Unterrichts nachhaltig verbessert werden.