AUSBILDUNGS - PROJEKTE / Tansania / Ausbildungspatenschaften

Ausbildungspatenschaften

Der Besuch einer Sekundarschule ist mit hohen Kosten für die Familien der Schüler verbunden. Vielen Kindern aus einkommensschwachen Familien bleibt daher der Zugang zu weiterführenden Schulen somit verwehrt. Zudem haben sie einen grossen Aufholbedarf, da ihr Wissen aus den öffentliche Grundschulen meistens nicht ausreicht um die ersten Prüfungen in der Sekundarschule zu bestehen. Ohne Sekundarschulabschluss haben die Schüler keine beruflichen Karrierechancen.

Mit den help2kids Ausbildungspatenschaften ermöglichen wir den Schülern den Besuch der vierjährigen Sekundarschule inklusive aller Schulmaterialien, Essens- und Transportgeld, Nachhilfeunterricht und Übernahme der Gesundheitskosten. In unserem Konzeptdokument finden Sie weitere Informationen zu den Kosten und Leistungen von Ausbildungspatenschaften für die Kinder.

Unten finden Sie die besten Schüler der Bajeviro Grundschule, die noch keinen Ausbildungssponsor haben. Diese Schüler besuchen teilweise bereits die Sekundarschule, aber brauchen dringend zusätzliche Unterstützung um eine "faire Chance" auf Erreichen des Sekundarschulabschlusses zu haben.

Screen Shot 2015-12-01 at 11.25.13

Unterstütze einen Schüler!

Allgemeiner Ausbildungsfonds

Sie können auch Spenden in unseren Allgemeinen Ausbildungsfonds machen. Jede Spende fliesst in die Ausbildung der Kinder, die in unser Ausbildungsprogramm aufgenommen wurden.

Spenden

BLOG: SPONSORSHIP IMPACTING LIVES

In diesem Blog finden Sie weitere Informationen wie sich unsere Mitarbeiter für die Schüler einsetzen und die Ausbildungspatenschaften einen grossen Unterschied in ihrem Leben machen!

Eintrag lesen